Werbemotiv des Erlebnistages im Kloster 2022

Aktionstag am 9. Oktober 2022Erlebnistag im Kloster

Unter dem Motto „Ein Fest für Groß und Klein“ findet am 9. Oktober der „Erlebnistag im Kloster“ statt. Auch Kloster und Schloss Salem ist mit dabei und bietet zahlreiche Sonderführungen und weitere Programmpunkte an. Krönender Abschluss am Abend ist ein Konzert im Salemer Münster.

Kloster und Schloss Salem, Besucherinnen und Besucher

Am Erlebnistag kann man das Kloster auf besondere Weise entdecken.

Ein Tag für die ganze Familie

Am 9. Oktober ist für Groß und Klein einiges im Kloster und Schloss Salem geboten. Der „Erlebnistag im Kloster“ lädt von 10.30 bis 16.30 Uhr zu verschiedenen Sonderführungen ein, bei denen das Kloster auf unterschiedliche Weise erkundet werden kann. Dabei geht es auch hoch hinaus auf den Dachstuhl des Salemer Münsters. Auf den Spuren weißer Mönche können Kinder und Familien bei einer Kinderbuchlesung das Kloster entdecken und Einblicke in die Lebenswelten der Mönche erhalten.

Foto: Gasthaus Schwanen

Hier gibt es gehobene und gutbürgerliche Küche.

Kulinarische Highlights

Auch für das leibliche Wohl ist am „Erlebnistag im Kloster“ gesorgt. Der Markgräflich Badische Gasthof Schwanen bietet von 12.00 bis 18.00 Uhr „Deftiges aus der Klosterküche“ an. Auf der Speisekarte des traditionsreichen Gasthauses stehen sowohl regionale Spezialitäten als auch internationale Genüsse.

Kloster und Schloss Salem, Honigschlecker-Skulptur

Der Honigschlecker im Salemer Münster.

Klänge für den Frieden im Münster

Am Abend können die Gäste ein einzigartiges Konzert im Münster genießen. Um 18.00 Uhr sorgt das Vokalensemble VOX NOSTRA zusammen mit Andreas Behrendt und Friedemann Matzeit für einen Dialog zwischen mittelalterlicher Vokalmusik, Jazz und zeitgenössischer Musik. Dem Konzert ist eine 30-minütige Einführung zu dem besonderen musikalischen Konzept von „Musica Mediaevalis – Klänge für den Frieden“ vorangestellt. Die Einführung findet im Betsaal statt.

Kloster und Schloss Salem, Luftaufnahme

Das Zisterzienserkloster Salem am Aktionstag erkunden.

AKTIONSTAG MIT TRADITION

Seit 2015 veranstalten die Staatlichen Schlösser und Gärten den „Erlebnistag im Kloster“. Zum diesjährigen Aktionstag am 9. Oktober laden sechs Klöster in Baden-Württemberg ein: das UNESCO-Weltkulturerbe Kloster Maulbronn, das Kloster Lorch im Stauferland, das Kloster und Schloss Salem am Bodensee, Kloster Wiblingen in Oberschwaben, Kloster Alpirsbach im Schwarzwald und das Kloster Schussenried in Oberschwaben.

EIN FEST FÜR GROSS UND KLEIN

Traditionell stehen am Erlebnistag die Angebote für die ganze Familie im Fokus. Unter dem diesjährigen Motto „ein Fest für Groß und Klein“ laden die Klöster des Landes daher Jung und Alt zu einem bunten Programm ein, bei dem jede und jeder auf seine Kosten kommt. Mit Lesungen, Konzerten, Sonderführungen, Märkten und Mitmachaktionen feiern alle Gäste gemeinsam die altehrwürdigen und eindrucksvollen Klöster in Baden-Württemberg.

Familie im Kloster und Schloss Salem

Es geht auf Entdeckungstour durch die Klöster des Landes.

Service

Erlebnistag im Kloster

Aktionstag im Kloster und Schloss Salem

Veranstaltungsort

Kloster und Schloss Salem
88682 Salem

Termin

PROGRAMM 
Sonntag, 9. Oktober 2022, 10.30 – 16.30 Uhr

KONZERT 
Sonntag, 9. Oktober 2022, ab 17.30 Uhr

PROGRAMM

SONDERFÜHRUNGEN

„Weingeschichten“
11.00 Uhr
Rundgang durch das Kloster mit Speisesaal der Mönche, Kreuzgang und Kirche mit drei Weinen zur Verkostung.

„Auf den Spuren der weißen Mönche“
11.00 und 15.00 Uhr
Eine Kinder- und Familienführung mit Kinderbuchlesung.

„Das Vermächtnis des Konstanzer Kräuterbuches“
16.30 Uhr
Lesung von Marcel Rothmund im Marstall.

„Salemer Lebenswelten“
12.00 Uhr
Einblicke in das klösterliche Leben zwischen Gebet und Askese, Macht und Repräsentation. Eine Führung im Mönchsgewand.

„Der Abbtey Lust-, Baum- und Kuchlgarten“
13.30 Uhr
Vom klösterlichen Nutzgarten bis hin zum Landschaftspark mit exotischem Baumbestand.

„Über den Dächern von Salem“
14.00 und 16.00 Uhr
Führung durch den Dachstuhl des Salemer Münsters.

„Abt Anselm II. in Salem“
14.30 Uhr
Zwischen Askese und barocker Repräsentation.

„Ein Blick hinter die Kulissen“
15.30 Uhr
Führung zu den Renovierungen.

KONZERT IM MÜNSTER – KLÄNGE FÜR DEN FRIEDEN
Beginn 18.00 Uhr, Konzerteinführung 17.30 Uhr
Mittelalterliche Vokalmusik im Dialog mit zeitgenössische Musik für Orgel und Saxofon. Vokalensemble VOX NOSTRA (Leitung: Burkard Wehner), Orgel und Kompositionen: Andreas Behrendt, Saxofon: Friedemann Matzeit.

KLOSTERKÜCHE
Der Markgräflich Badische Gasthof Schwanen bietet ab 12.00 – 18.00 Uhr „Deftiges aus der Klosterküche“ an.

Eintritt

Tagespreis inklusive Eintritt, Führungen, Lesungen und Konzert:
Erwachsene 13,00 €
Ermäßigte 6,50 €

Tagespreis mit Weingeschichten inklusive Eintritt, Führungen, Lesungen und Konzert:
Erwachsene 13,50 €

Einzelpreis Konzert:
Erwachsene 8,00 €

Information

Kloster und Schloss Salem
88682 Salem

WEITERE MONUMENTE, DIE SICH AM Erlebnistag im Kloster BETEILIGEN