Wir berichten über unsPressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten in Kloster und Schloss Salem aus den vergangenen Monaten.


17 Treffer

Schloss Heidelberg | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss Bruchsal | und weitere

Montag, 6. Mai 2024 | Allgemeines

„Orte der Demokratie“: Gewinnspiel zum 75. Geburtstag des Grundgesetzes

Am 23. Mai wird die Verfassung der Bundesrepublik 75 Jahre alt. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg feiern das Jubiläum des Grundgesetzes mit dem Online-Gewinnspiel „Orte der Demokratie“. Vom 8. bis 23. Mai können Teilnehmerinnen und Teilnehmer jeden Tag ihr Wissen über die Geschichte der Demokratisierung im deutschen Südwesten spielerisch erweitern. Mit etwas Glück können sie dabei täglich zwei Schlosscards gewinnen.

Detailansicht
Kloster und Schloss Salem

Donnerstag, 11. April 2024

Bilanz der Staatlichen Schlösser und Gärten und Ausblick auf die Highlights der Saison

Bei einem Pressegespräch in Kloster und Schloss Salem zogen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg eine positive Bilanz für das vergangene Jahr. Außerdem gaben sie einen Ausblick auf die Höhepunkte der neuen Saison: Die Gäste können sich auf eine hochkarätige Konzertsaison, die Messe Home & Garden, spannende Sonderführungen und zwei multimediale Touren in der App „Monument BW“ freuen. Ein neuer Zeichentrickfilm für Kinder über das Klosterleben rundet das vielfältige Angebot ab.

Detailansicht
Kloster und Schloss Salem

Dienstag, 12. März 2024 | Führungen & Sonderführungen

Mit Schwung in die neue Saison: spannende Sonderführungen an Ostern

Eine der bedeutendsten Reichsabteien Süddeutschlands startet am Samstag, 23. März, in die neue Saison: Die Pforten von Kloster und Schloss Salem sind bis in den Spätherbst weit geöffnet. An Ostern warten auf die Gäste zudem spannende Sonderführungen. Dabei können die Gäste das prächtige Münster entdecken, sich mit der Familie auf die Spur der „weißen Mönche“ begeben oder das mittelalterliche Dachwerk der Klosterkirche erkunden.

Detailansicht
Kloster und Schloss Salem

Montag, 29. Januar 2024 | Sonstige Veranstaltungen

Trio Toccata im Salemer Münster: Jubiläumskonzert am 4. Februar

Das renommierte Trio Toccata spielt am Sonntag, 4. Februar, um 18.15 Uhr im Münster von Kloster und Schloss Salem. Mit klassischen Werken von Barock bis Neuzeit feiert das Ensemble sein zehnjähriges Bestehen passgenau mit dem 100. gemeinsamen Konzert. Im Salemer Münster präsentieren sie Stücke für Orgel und Trompete. Bei freiem Eintritt erwartet die Gäste ein unvergesslicher Abend voller Musikgenuss.

Detailansicht
Kloster und Schloss Salem

Mittwoch, 27. Dezember 2023 | Allgemeines

Dreikönigstag in Salem: Der Marienaltar von Bernhard Strigel im Klostermuseum

Caspar, Melchior und Balthasar: Die Heiligen Drei Könige gehören zu den bekanntesten Gestalten der christlichen Tradition. Ihnen ist das Fest der „Erscheinung des Herrn“ am 6. Januar gewidmet – besser bekannt als Dreikönigstag. Auch auf dem Salemer Marienaltar lässt sich dieser Teil der Weihnachtsgeschichte entdecken. Einen der Könige hob der Maler Bernhard Strigel dabei in besonderer Weise hervor. Der Altar gehört heute zu den bedeutendsten Werken des Spätmittelalters und bietet viele gute Gründe, das Klostermuseum zu besuchen.

Detailansicht
Kloster Alpirsbach | Kloster Schussenried, Bad Schussenried | Kloster und Schloss Bebenhausen | Schloss Bruchsal | und weitere

Mittwoch, 6. Dezember 2023 | Allgemeines

Erlebnisse verschenken: Schlosscard öffnet 26 historische Türen zum Vorzugspreis

Weihnachten ist für viele Menschen die Zeit der Liebe, Freude und des Zusammenseins. Für alle, die auf der Suche nach einer einzigartigen Geschenkidee mit nachhaltiger Wirkung sind, empfehlen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ihre „Schlosscard“: Das Ticketheft gilt ein Jahr ab der ersten Nutzung und öffnet 26 Portale zu historischen Monumenten des Landes zum Vorzugspreis.

Detailansicht
Kloster und Schloss Salem

Montag, 4. Dezember 2023 | Führungen & Sonderführungen

Der Kälte trotzen: prunkvoller Kachelofen mit durchdachtem Bildprogramm

Die Tage sind seit einigen Wochen spürbar kürzer und kühler. In Häusern und Wohnungen sind die ersten Heizungen bereits warmgelaufen: Wärme bedeutet Komfort. Schon seit Jahrtausenden kämpfen die Menschen gegen die winterliche Kälte. In Schloss und Kloster Salem kann man heute noch sehen und erfahren, wie die Mönche eisigen Temperaturen trotzten – und zugleich einiges über die Geschichte der altehrwürdigen Abtei lernen. Denn einer der Höhepunkte des Monuments ist ein buntbemalter Kachelofen im ehemaligen Speisesaal der Mönche. Besucherinnen und Besucher können ihn im Winter jeden Sonntag um 14.00 Uhr im Rahmen einer Führung entdecken.

Detailansicht
Kloster und Schloss Salem | Barockschloss Mannheim | Neues Schloss Meersburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | und weitere

Montag, 4. Dezember 2023 | Sonstige Veranstaltungen

Welttag des Ehrenamts am 5. Dezember: vergünstigter Eintritt mit der Ehrenamtskarte

Jedes Jahr am 5. Dezember wird ehrenamtliches Engagement international mit dem Welttag des Ehrenamts gewürdigt. Mit der Ehrenamtskarte Baden-Württemberg bedankt sich die Landesregierung bei freiwillig Engagierten im Land: Bis zum 30. Juni 2024 erhält man damit ermäßigten Eintritt in unterschiedliche Kultur-, Bildungs- und Sporteinrichtungen. Auch in zwölf Monumenten der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg gilt die Ehrenamtskarte.

Detailansicht