EINE DER MÄCHTIGSTEN REICHSABTEIEN SÜDDEUTSCHLANDS
Kloster und Schloss Salem

Montag, 5. Oktober 2020

Kloster und Schloss Salem | Führungen & Sonderführungen „Rendezvous im Garten“: Sonderführung zum Thema „Wissen, das wandert “

Am zweiten Oktober-Wochenende feiern Parks und Gärten in ganz Deutschland zum dritten Mal die Aktionstage „Rendezvous im Garten“, die die Besucherinnen und Besucher zu Gartenerlebnissen einladen – diesmal unter dem Thema „Wissen, das wandert“. Auch die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg sind mit dem Schlossgarten Schwetzingen, dem Botanischen Garten Karlsruhe sowie dem Kloster und Schloss Salem dabei. Hier stellt die Sonderführung „Der Abbtey Lust-, Baum- und Kuchelgarten“ am 11. Oktober um 13.30 Uhr die Salemer Gärten im Wandel der Zeit vor. Eine Anmeldung unter Telefon +49(0)75 53. 9 16 53-36 ist erforderlich.

RENDEZVOUS IM GARTEN 

Im Oktober öffnen sich zum „Rendezvous im Garten“ grüne Treffpunkte wie botanische Gärten, Schlossparks, Nachbarschaftsgärten und private Refugien. Die Parks und Gärten laden am 10. und 11. Oktober mit Aktionen und Veranstaltungen zu einem Wochenende im Freien ein. In Frankreich ist dieses Format schon lange etabliert und breitet sich nun dank einer Initiative des französischen Kulturministeriums in ganz Europa aus. In Deutschland findet es 2020 zum dritten Mal statt. Mit den Aktionstagen soll bei den Besuchern das Interesse für Gartenkultur, Parks und Gärten als kulturelles Erbe geweckt werden. Auch der Schlossgarten Schwetzingen, der Botanische Garten Karlsruhe sowie Kloster und Schloss Salem sind dabei.

 

SALEMER GÄRTEN IM WANDEL DER ZEIT

Passend zum Thema des Aktionstages „Wissen, das wandert“ findet in Kloster und Schloss Salem m Sonntag, den 11. Oktober um 13.30 Uhr die Sonderführung „Der Abbtey Lust-, Baum- und Kuchelgarten“ statt. Die Gärten der Salemer Abtei zeichnen sich durch ihre Vielfältigkeit aus: Neben der weitläufigen Parklandschaft mit ihrem wertvollen und exotischen Baumbestand lädt der repräsentative Hofgarten mit seinen Blumenbeeten und Buchslabyrinthen zum Spaziergang ein. Die Führung stellt die Salemer Gärten im Wandel der Zeit vor. Die Gartenführung findet parallel zum „Erlebnistag im Kloster“ statt, der noch weitere Sonderführungen zu Themen rund um das klösterliche Leben in Salem bietet. Alle Veranstaltungen sind unter www.salem.de/besuchsinformation/fuehrungen-veranstaltungen abrufbar.

 

„RENDEZVOUS“ IN WEITEREN MONUMENTEN

Außer dem Kloster und Schloss Salem sind der Botanische Garten Karlsruhe und der Schlossgarten Schwetzingen bei den Aktionstagen dabei. Im Botanischen Garten Karlsruhe erfahren Besucherinnen und Besucher in der Führung „Hinter den Kulissen“ am 11. Oktober um 14.30 Uhr wissenswerte Grundsätze der Bio-Gärtnerei von organischer Düngung bis biologischem Pflanzenschutz. Im Schlossgarten Schwetzingen begeben sich die Gäste am 10. und 11. Oktober um 14.30 Uhr auf eine „Grande Promenade“ durch die grandiose Anlage. Alle Informationen zu den Veranstaltungen der teilnehmenden Monumente der Staatlichen Schlösser und Gärten sind hier zu finden: www.schloesser-und-gaerten.de/besuchsinformation/veranstaltungen/rendezvous-im-garten/.

 

 

SERVICE

Sonderführung zum Aktionstag „Rendezvous im Garten“

 

„Der Abbtey Lust-, Baum- und Kuchelgarten“. Die Salemer Gärten im Wandel der Zeit
 

TERMIN

Sonntag, 11.10.2020, 13:30 Uhr

 

PREIS

Erwachsene 11,00 €

Ermäßigte 5,50 €

Familienkarte 26,50 €

 

VERANSTALTUNGSORT

Kloster und Schloss Salem

88682 Salem

 

Treffpunkt: Eingangspavillon

 

Information und Anmeldung (erforderlich)

Telefon: +49(0)75 53. 9 16 53-36

schloss@salem.de

Download und Bilder