Symbol für Standardführungen in Kloster und Schloss Salem

BETEN UND REPRÄSENTIERENRegelmässiges Führungsangebot

Geschichte und Kultur von Salem erschließen sich am besten bei den regelmäßigen Führungen. Erleben Sie das Münster mit der intensiven Atmosphäre klösterlicher Frömmigkeit. Entdecken Sie den Kreuzgang und die Prälatur mit ihren prächtigen Barockräumen. Staunen Sie darüber, wie sich Salem in neun Jahrhunderten immer wieder wandelte.

WEG DURCH DIE JAHRHUNDERTE

Der Rundgang führt durch das Münster und weiter durch den Bernhardusgang zum Sommerrefektorium, dem ehemaligen Speisesaal der Mönche, mit prächtigen Stukkaturen und Gemälden aus der Barockzeit.

Winter - 02. November bis 25. März

So , Feiertag 14.00

Kartenverkauf

Klostermuseum

Treffpunkt

Klostermuseum

Dauer

circa 1 Stunde

Preis

Erwachsene 7,00 € (inkl. Besuch des Klostermuseums)
Ermäßigte 3,50 €
Kinder (bis 15 Jahre) frei
Besucher mit der Bodensee Card PLUS frei

Corona-Virus COVID-19

Für die Führungen gilt die Einhaltung der nachfolgenden Vorgaben:

  • Nach der Corona-Verordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg gilt für den Besuch der 2Gplus-Nachweis, das heißt die Vorlage eines Impf- oder Genesenennachweises.
  • Nach der Corona-Verordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten wie Name und Vorname, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse sowie Datum des Besuchs, Uhrzeit (von – bis), Startzeitpunkt der Führung abzufragen. Die Erhebung soll einer möglichst schnellen Nachverfolgbarkeit der Infektionsketten mit dem Virus dienen. Diese Daten werden 4 Wochen lang gespeichert.
  • Es gilt das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in Innenräumen.
  • Die Teilnehmerzahl wird auf eine bestimme Maximalanzahl beschränkt.