ABT ANSELM II. IN SALEMZWISCHEN ASKESE UND BAROCKER REPRÄSENTATION

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“
Kloster und Schloss Salem
Sonderführung: Wissen & Staunen
Veranstaltung mit: Kloster- und Schlossteam
Termin: Sonntag, 11.10.2020, 14:30
Dauer: 1,5 Stunden

Abt Anselm II. war eine der schillerndsten Persönlichkeiten unter Salems Äbten. Sein Bedürfnis nach Repräsentation als Reichsprälat fand in seiner regen Bautätigkeit sowie in der Ausstattung seiner Audienzräume Ausdruck. Sein 60 Meter hoher Kirchturm mit dem barocken Geläute und die größte Orgel Deutschlands setzten damals neue Maßstäbe. Noch heute beeindrucken die Alabasterausstattung des Münsters und der Abtsalon die Besucher.

Service

Adresse

Kloster und Schloss Salem
88682 Salem

Information und Anmeldung

Eine Anmeldung ist bei Sonderführungen unbedingt erforderlich:
Besucherzentrum
Telefon +49(0)75 53. 9 16 53-36
Telefax +49(0)75 53. 9 16 53-34
schloss@salem.de

Kartenverkauf

Eingangspavillon

Treffpunkt

Eingangspavillon

Dauer

1,5 Stunden

Teilnehmerzahl

maximal 20 Teilnehmer

Preis

Erwachsene 13,00 €
Ermäßigte 6,50 €
Familienkarte 30,50 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen ab 20 Personen können telefonisch vereinbart werden.

Hinweis

Nicht rollstuhlgeeignet.

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.