PFAHLBAUMARATHON

Symbol für Veranstaltungen
Kloster und Schloss Salem
Veranstaltung
Termin: Samstag, 05.05.2018, 00:00

Wer den Laufsport gerne mit einer herrlichen Strecke und bleibenden Eindrücken verbindet, der ist in Uhldingen-Mühlhofen goldrichtig. Denn hier findet einmal im Jahr einer der schönsten Naturläufe am Bodensee statt.
Am 5. Mai  ist es wieder soweit: Dann fällt der Startschuss zum 13. Uhldinger Pfahlbau Marathon.
Über 1.000 Läufer und Läuferinnen treffen sich dann, um am Lauf durchs Paradies, wie die Veranstaltung auch gerne genannt wird, teilzunehmen. Treffpunkt ist der Hafenbereich (Start/Ziel) in Unteruhldingen. Von hier starten die Läufer und Läuferinnen  die 21 Kilometer lange Halbmarathonstrecke, welche die Teilnehmer durch das Pfahlbaumuseum, über Feldwege zum Schloss Salem und durch das Schlossgelände, über den  Prälatenweg zum Affenberg, vorbei an der Basilika Birnau und durch das Naturschutzgebiet wieder zurück an den Hafen in Unteruhldingen führt.

Weitere Disziplinen sind der Pfahlbau 10er oder der Pfahlbau 4er. Für Nordic Walking-Freunde wurde eine Rundstrecke mit insgesamt 9 Kilometern Länge eingerichtet. Für die Jüngsten von 6 bis 15 Jahren bietet der Kids Run ein tolles sportliches Erlebnis.

Neben dem sportlichen Anreiz wird auch einiges für die Zuschauer geboten: Stände rund um das Thema Gesundheit und Sport. Aber auch für Essen und Trinken ist gesorgt. Der FAN BUS bringt die Zuschauer direkt nach dem Start zum Schloss Salem, wo sie die Läuferinnen und Läufer bei ihrem Lauf durch die Schlossanlage direkt anfeuern können.


Service

Adresse

Kloster und Schloss Salem
88682 Salem

Information und Anmeldung

Besucherzentrum
Telefon +49(0)75 53. 9 16 53-36
Telefax +49(0)75 53. 9 16 53-34
schloss@salem.de

Kartenverkauf

Eingangspavillon

Treffpunkt

Eingangspavillon

Dauer

1 Stunde

Teilnehmerzahl

maximal 20 Teilnehmer

Preis

Erwachsene 11,00 €
Ermäßigte 5,50 €
Familienkarte 26,50 €

Gruppen

Für Gruppen ab 20 Personen sind zusätzliche Führungen buchbar.
Gruppen ab 20 Personen: 9,90 € pro Person

Corona-Virus COVID-19

Für die Führungen gilt die Einhaltung der nachfolgenden Vorgaben:

  • Der Besuch der Führung ist nur nach einer verpflichtenden Voranmeldung unter der angegebenen Telefonnummer möglich.
  • Nach der Corona-Verordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg gilt für den Besuch der 3G-Nachweis, das heißt die Vorlage eines Impf-, Genesenen- oder Testnachweises.
  • Nach der Corona-Verordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten wie Name und Vorname, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse sowie Datum des Besuchs, Uhrzeit (von – bis), Startzeitpunkt der Führung abzufragen. Die Erhebung soll einer möglichst schnellen Nachverfolgbarkeit der Infektionsketten mit dem Virus dienen. Diese Daten werden 4 Wochen lang gespeichert.
  • Es gilt das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Dies gilt sowohl für die Besucher*innen als auch für das Führungspersonal.
  • Die Teilnehmerzahl wird auf eine bestimme Maximalanzahl beschränkt.
  • Der Mindestabstand zwischen jedem Beteiligten von 1,5 Metern, wenn möglich sogar 2 Metern, kann während der ganzen Führung garantiert werden.
  • Es wird nur in Räumen angehalten, die den Mindestabstand zuverlässig ermöglichen.
  • Desinfektion und Händewaschmöglichkeiten sind sowohl vor als auch im Kassenraum vorhanden.
  • Türklinken werden nur vom Führungspersonal betätigt.
  • Eine ausführliche Einweisung der Teilnehmer*innen über den Ablauf der Führung erfolgt im Eingangsbereich durch das Führungspersonal.