Kloster und Schloss Salem, Innenraum des Münsters

Tagung vom 27. bis 29 Juni 2022DIE ZISTERZIENSERABTEI SALEM IN MITTELALTER UND NEUZEIT

Die Zisterzienserabtei Salem gehört zu den historisch und kunsthistorisch bedeutendsten Klosteranlagen Deutschlands. Eine Tagung vom 27.bis 29. Juni widmet sich neuen Forschungen zu Geschichte, Architektur und künstlerischer Ausstattung des ehemaligen Zisterzienserklosters.

Kloster und Schloss Salem, Luftansicht

Ein Kulturdenkmal ersten Ranges.

Bedeutende Klosteranlage

Kloster und Schloss Salem zieht bis heute Besucherinnen und Besucher in seinen Bann. Von 1300 bis in die zweite Hälfte des 18. Jahrhundert – kurz vor der Aufhebung des Klosters in der Säkularisation – entstanden hier herausragende Werke: etwa das von der Maßwerkentwicklung wesentlich geprägte gotische Münster, das im Frühklassizismus neu ausgestattet wurde, oder die barocken Klosterbauten mit ihren reich verzierten Räumen.

Kloster und Schloss Salem, Honigschlecker-Skulptur im Münster

Der „Honigschlecker“ im Salemer Münster.

Neue Forschungsergebnisse

Teile der mittelalterlichen Ausstattung sind heute auf Museen und Einrichtungen in verschiedenen Städten verteilt. Der große Buchbestand der ehemaligen Klosterbibliothek befindet sich heute überwiegend in Heidelberg und das umfangreiche Archiv des Klosters wird im Generallandesarchiv in Karlsruhe aufbewahrt. Die Geschichte des Klosters, seine Architektur und seine Ausstattung sind kontinuierlich Gegenstand der Forschung. Die Tagung widmet sich aktuellen Forschungen: In Fachvorträgen stellen Historiker, Kunsthistoriker und Restauratoren ihre neuen Ergebnisse vor.

Kloster und Schloss Salem, Ofenkachel, die Mönche bei Bauarbeiten zeigt

Die Zisterziensermönche bei Bauarbeiten auf einer Ofenkachel im Salemer Sommerrefektorium.

Service

DIE ZISTERZIENSERABTEI SALEM IN MITTELALTER UND NEUZEIT

NEUE FORSCHUNGEN 
Tagung

Veranstaltungsort

KLOSTER UND SCHLOSS SALEM
Schlossbezirk – Unteres Tor
88682 Salem

Termin

Montag, 27. bis Mittwoch, 29. Juni 2022

Tagungsprogramm im Überblick

Broschüre herunterladen (PDF - nicht barrierefrei*)

Die PDF-Dateien sind derzeit in den meisten Fällen leider nicht barrierefrei. Sollten Sie ein PDF benötigen, melden Sie sich bitte telefonisch bei unserer Hotline unter +49(0)72 51.74-27 70. Diese informiert gern über die Inhalte der PDF-Dateien.

Hinweis

Eine Anmeldung ist bis spätestens 15. Juni 2022 erforderlich.
Für die Teilnahme an der Tagung gilt
die jeweilige Corona-Verordnung.

    INFORMATION UND ANMELDUNG

    Schlossverwaltung Salem