Eindrucksvolles Zisterzienserkloster

Kloster und Schloss Salem

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten in Kloster und Schloss Salem aus den vergangenen Monaten.


9 Treffer
Kloster und Schloss Salem

Mittwoch, 6. Juni 2018 | Sonstige Veranstaltungen

SCHLOSSERLEBNISTAG 2018

Am 17. Juni feiern die Schlösser, Burgen und Gärten des Landes bereits zum achten Mal den Schlosserlebnistag. Unter dem diesjährigen Motto „Essen und Trinken“ bieten sie unterhaltsame Veranstaltungen und ein vielseitiges Programm für die ganze Familie an. Auch Kloster und Schloss Salem ist beim Schlosserlebnistag mit dabei. Hier können die Gäste in den Alltag der Mönche eintauchen, den ehemaligen Klostergarten erkunden und einen Rundgang durch den Weinkeller des Markgrafen von Baden unternehmen. Für die Verpflegung am Schlosserlebnistag sorgt die Weinstube zum Gefängnis mit Deftigem aus der Klosterküche. Immer wieder spannend ist der Besuch im Salemer Feuerwehrmuseum, für Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Die Klosterverwaltung Salem bietet für den Schlosserlebnistag wieder die besonders günstige Tageskarte an, mit der man über den Tag verteilt so viele Führungsangebote mitmachen kann, wie man möchte.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Barockschloss Mannheim | Schloss Bruchsal | und weitere

Donnerstag, 24. Mai 2018 | Sonstige Veranstaltungen

SCHLOSSERLEBNISTAG 2018

Am 17. Juni laden die Schlösser, Burgen und Gärten des Landes wieder zum Schlosserlebnistag ein. Bei den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg machen viele Schlösser mit: von Schwetzingen und Mannheim in der Kurpfalz bis nach Salem und Meersburg am Bodensee. „Essen und Trinken“ lautet das Thema am Schlosserlebnistag 2018 und wie immer bieten die beteiligten Schlösser jeder Menge Programm rund ums Schlosserlebnis.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Dienstag, 15. Mai 2018 | Allgemeines

MAGAZIN ZUM THEMENJAHR

Bei den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg hat mit dem Mai das Themenjahr „Von Tisch und Tafel. Essen und Trinken in Schlössern, Klöstern und Burgen“ begonnen. Gleichzeitig ist ein Magazin zu diesem Jahr voller Ereignisse erschienen. Auf 64 Seiten versammelt es reich bebildert Lesefutter und appetitanregende Geschichten aus der Kulturgeschichte der Ernährung. Das Magazin ist zum Preis von 9 Euro in allen Monumenten der Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg erhältlich.

Detailansicht
Kloster und Schloss Salem

Freitag, 27. April 2018 | Feste & Märkte

FESTTAG ZUM START INS THEMENJAHR

In Salem läuten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ihr Themenjahr „Von Tisch und Tafel“ ein – mit landesweiter Wirkung. Den ganzen Tag stehen am 6. Mai Sonderführungen und Vorträge rund um das Jahresmotto auf dem Programm. Die Schlossverwaltung Salem bietet eine günstige Tageskarte, mit der man auch mehrere Angebote wahrnehmen kann. In der Prälatur präsentieren regionale Anbieter ihre Produkte – zum Kosten, Genießen und natürlich auch zum Kaufen. Das Tagesprogramm rund um „Tisch und Tafel“ beginnt um 11 Uhr.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Donnerstag, 5. April 2018 | Allgemeines

REISE- UND KULINARIKFÜHRER DURCH BADEN-WÜRTTEMBERG

Anlässlich des aktuellen Themenjahres der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg „Von Tisch und Tafel“ erscheint der Reise- und Kulinarikführer „Schlösser, Klöster, Gaumenfreuden – Kultur und Genuss in Baden-Württemberg“. Pünktlich zum „Markt des guten Geschmacks“, der Stuttgarter Slow-Food-Messe vom 5. bis 8.4.2018, an der sich die Staatlichen Schlösser und Gärten mit einem eigenen Stand erstmals präsentieren, liegt das handliche und attraktiv aufgemachte Buch vor. Es ist in den Shops der vorgestellten Sehenswürdigkeiten zu erwerben.

Detailansicht
Kloster und Schloss Salem

Donnerstag, 15. März 2018 | Allgemeines

START IN DIE SAISON

Wie in jedem Jahr öffnet Salem wieder seine Tore rechtzeitig vor Ostern: Für Michael Hörrmann, den Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, und Dr. Birgit Rückert, die Leiterin der Kloster- und Schlossverwaltung Salem, war das der Anlass, das Jahresprogramm zu präsentieren. Ein vielfältiges Führungsprogramm und viele Veranstaltungen rund um das Themenjahr 2018 „Von Tisch und Tafel“ der Staatlichen Schlösser und Gärten, hochkarätige Open Airs, der „Mozartsommer“ und das Kreisfamilienfest im Herbst markieren die wichtigsten Punkte im Programm dieser Saison.

Detailansicht
Kloster und Schloss Salem

Freitag, 3. November 2017 | Allgemeines

Marstall-Figuren in Kloster Salem

Im Marstall von Kloster Salem können jetzt die Figuren des Bildhauers Joseph Anton Feuchtmayer wieder aufgestellt werden – als 3D-Reproduktionen der Originale im Klostermuseum. Damit wurde die barocke Ausstattung des eindrucksvollen Raumes weiter vervollständigt. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg (SSG) und das Badische Landesmuseum haben gemeinsam die aufwändigen Reproduktionen möglich gemacht.

Detailansicht
Kloster und Schloss Salem

Dienstag, 11. Juli 2017 | Sonstige Veranstaltungen

ARNOLD STADLER AM 15. JULI IN SALEM

Arnold Stadler ist nicht nur einer der bekanntesten deutschsprachigen Schriftsteller der Gegenwart: Er ist auch Theologe und hat eine eindrucksvolle Psalmen-Übertragung veröffentlicht. Am 15. Juli tritt Stadler gemeinsam mit dem Männerchor „Die Meistersinger“ im Bibliothekssaal von Kloster Salem auf. Zu hören sind Texte von Luther, Psalmen in Stadlers eigener Übersetzung und Stimmen zur Reformation. In Wort und Musik spüren Stadler und die Sänger des Chors der Reformation wie auch der Gegenreformation nach. Für den Abend am 15. Juli sind die Karten im Vorverkauf an der Schlosskasse erhältlich.

Detailansicht