Corona-Virus COVID-19

Voller Hoffnung haben wir in der letzten Woche einzelne Monumente für Besucherinnen und Besucher wiedereröffnet. Bedingt durch die hohen Inzidenzwerte sind unsere Schlösser, Gärten, Klöster und Burgen nun wieder fast vollständig geschlossen. Bitte beachten Sie daher die jeweils geltenden Öffnungszeiten.

Weitere Hinweise
Schloss Salem, Aussenansicht
Erleben Sie die Verbindung von Mittelalter und Barock
Kloster und Schloss Salem, Besucher im Kaisersaal
Herzlich Willkommen
Kloster und Schloss Salem, Honigschlecker im Münster
Tauchen Sie ein in die Welt des Barock

Kloster Salem zählt zu den schönsten Kulturdenkmälern am Bodensee. Die einst mächtige Abtei der Zisterzienser vereint gotische Würde mit barocker Pracht. Im 19. Jahrhundert machten die Markgrafen von Baden die riesige Klosteranlage zu ihrem Schloss.

HIGHLIGHTS

Detail des Marienaltars im Klostermuseum von Kloster und Schloss SalemDer MarienaltarDas erste Nachtbild in der deutschen Malerei
Der Marienaltar - Das erste Nachtbild in der deutschen Malerei
Besucher im Münster von Kloster und Schloss SalemDas MünsterEine der grössten Zisterzienserkirchen
Das Münster - Eine der grössten Zisterzienserkirchen
Außenansicht Schloss SalemDie PrälaturResidenz der Äbte wird badisches Schloss
Die Prälatur - Residenz der Äbte wird badisches Schloss
Skulptur von J. A. FeuchtmayerDas KlostermuseumEinblicke in die Geschichte des Klosters
Das Klostermuseum - Einblicke in die Geschichte des Klosters
Kloster und Schloss Salem aus der LuftDas KlosterarealGärten, Wirtschaftsgebäude und Stallungen
Das Klosterareal - Gärten, Wirtschaftsgebäude und Stallungen
Der KaisersaalMajestätisch und prunkvoll
Der Kaisersaal - Majestätisch und prunkvoll
Blick ins Feuerwehrmuseum in Kloster und Schloss SalemDas FeuerwehrmuseumWas tun, wenn's brennt?
Das Feuerwehrmuseum - Was tun, wenn's brennt?

Aktuelles

Symbole für die Monumentkategorien

Corona-Virus COVID-19

Abhängig von der Sieben-Tage-Inzidenz können Monumente öffnen oder müssen schließen. Beachten Sie bitte die jeweiligen Öffnungszeiten.

Hinweise für Ihren Besuch
Zisterzienserinnenabtei Lichtenthal, Klappaltar mit der Abbildung des heiligen Bernhard

Ritter – Landespatron – Jugendidol.

Der Geschichte des heiligen Bernhard nähert sich die Ausstellung vom 21. Mai bis 3. Oktober 2021.

Markgraf Bernhard II. von Baden

Aktuelles

Symbole für die Monumentkategorien

Corona-Virus COVID-19

Abhängig von der Sieben-Tage-Inzidenz können Monumente öffnen oder müssen schließen. Beachten Sie bitte die jeweiligen Öffnungszeiten.

Hinweise für Ihren Besuch
Zisterzienserinnenabtei Lichtenthal, Klappaltar mit der Abbildung des heiligen Bernhard

Ritter – Landespatron – Jugendidol.

Der Geschichte des heiligen Bernhard nähert sich die Ausstellung vom 21. Mai bis 3. Oktober 2021.

Markgraf Bernhard II. von Baden

Bitte beachten Sie:
Alle Führungen und Veranstaltungen sind bis mindestens einschließlich 2. Mai 2021 abgesagt. Diese Absageregelung gilt entsprechend der allgemeinen weiteren Entwicklung der Gesamtlage auch darüber hinaus.

Startbildschirm des Imagefilms der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg
Startbildschirm des Filmes "Zeitreise mit Michael Hörrmann: Kloster und Schloss Salem"
Startbildschirm des Filmes "Spannende Einblick mit Michael Hörrmann: Kloster und Schloss Salem"
Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zum Themenjahr 2021

Themenjahr 2021EXOTIK. FASZINATION & FANTASIE

Jedes Jahr stellen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ein anderes Thema in den Mittelpunkt. 2021 wird in vierzehn ausgewählten Monumenten ein Blick auf das Thema „Exotik“ geworfen. 

Themenjahr 2021 - EXOTIK. FASZINATION & FANTASIE