Titelmotiv der Home & Garden Messe 2016 in Salem

Gartenmesse vom 8. bis 11. September 2016

Home & Garden in Salem

Gartenfreunde können sich auf die farbenfrohe Messe HOME & GARDEN in Kloster und Schloss Salem freuen. An vier Tagen im September werden zahlreiche Aussteller kreative Anregungen für Haus und Garten vorstellen. Vorträge, Leckereien, musikalische Untermalung und Führungen durch das Kloster runden den Besuch ab.

Eine Rose vor Kloster Salem

Blumenpracht vor Kloster Salem.

Buntes Angebot in malerischem Ambiente

Vor der wunderschönen Kulisse von Kloster und Schloss Salem können naturbegeisterte Besucher vom 8. bis 11. September ansprechende und kreative Ideen rund um die Themen Garten und Wohnen sowie Lifestyle und Genuss erkunden. Von Blumen über Dekorationen bis hin zu Wintergärten und Wellnessprodukten bieten die Aussteller eine bunte Palette an Anregungen für eine wohnliche Heimgestaltung. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Vorträgen, Sonderschauen und Führungen rundet den Aufenthalt ab.

Weiße Messezelte auf der bunten Messe.

Die weißen Messezelte.

Neueste Trends und geschmackvolle Ideen

Zwischen den alten Klostermauern präsentieren die namhaften Aussteller unter weißen Zelten ihre eleganten und ausgefallenen Gestaltungs- und Dekorationsideen. Die neuesten Trends im Bereich der Heim- und Garteneinrichtung sind zu sehen: kreative Pflanzenarrangements, stilvolle Stoffe sowie edle Schmuckstücke. Bei spannenden Vorträgen können die Besucher Wissenswertes über die Gartenwelt erfahren. Kulinarische Delikatessen und musikalische Darbietungen verleihen dem Besuch eine angenehme Leichtigkeit.

Luftaufnahme über Kloster und Schloss Salem.

Das Gartenparadies Salem.

Die stimmungsvolle Kulisse

Neben dem vielfältigen Angebot verleiht auch der Ausstellungsort der Messe eine ganz besondere Atmosphäre. Zwischen den historischen Gemäuern der Schloss- und Klosteranlage ist das Stöbern in neuen Ideen eine ganz besondere Freude. Schloss Salem zählt zu den schönsten Kulturdenkmalen der idyllischen Bodenseeregion. Das ehemalige Zisterzienserkloster ist von einer weitläufigen Gartenlandschaft umgeben und stellt so einen attraktiven Schauplatz für alle begeisterten Fach- und Hobbygärtner dar.


Service

HOME & GARDEN
Gartenmesse

VERANSTALTUNGSORT
Kloster und Schloss Salem
88682 Salem

TERMINE
Donnerstag, 8. bis Sonntag, 11. September 2016

ÖFFNUNGSZEITEN
Donnerstag bis Samstag 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Sonntag 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

EINTRITT
Pro Person 10,00 €
Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre frei

EINKAUFSSERVICE
Um Messegästen einen Einkauf in entspannter Atmosphäre zu ermöglichen, gibt es auf der Home & Garden einen Depotservice. Einkäufe der Messegäste werden an den Ständen der Aussteller abgeholt und in das zentral gelegene Depotlager gebracht, das gut mit dem PKW zu erreichen ist. Bei großen, sperrigen Gegenständen packen sie gern mit an.

GELDAUTOMATEN
Leider befindet sich auf dem Messegelände kein Geldautomat. Einige Aussteller bieten aber die Möglichkeit der Zahlung mit der EC- oder Kreditkarte an.

HUNDE
Alle Gäste sind willkommen, auch die kleinsten mit vier Pfoten. Die Veranstalter bitten allerdings darum, die Hunde auf dem gesamten Messegelände anzuleinen.

WETTER
Eine Garantie auf gutes Wetter gibt es leider nicht. Die Home & Garden Salem findet aber bei jedem Wetter statt. Die Aussteller in den festen Räumlichkeiten bieten neben guter Laune eine Vielzahl interessanter und schöner Dinge an, die bei jedem Wetter einen Ausflug wert sind.

PARKPLÄTZE
Für den Besuch der „HOME & GARDEN Salem" befindet sich ausreichend Parkraum in unmittelbarer Nähe des Ausstellungsgeländes. Zusätzlich wird empfohlen, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen.

ANFAHRT

  • Von 10.00 bis 17.00 Uhr im Stundentakt ErlebnisBus von Schloss Salem zum Bahnhof Salem (Ortsteil Mimmenhausen). Von dort abgestimmte Anschlüsse von und zu den Zügen aus und in Richtung Singen (ICE-Bahnhof), Radolfzell und Friedrichshafen (IC, IRE).
  • Im Stundentakt ErlebnisBus zwischen dem Hafen von Unteruhldingen und Schloss Salem; Fahrplan und weitere Informationen unter www.erlebnisbus.de
  • Weitere Fahrtmöglichkeiten von Überlingen (teils umsteigefrei), Meersburg und allen anderen Bodenseegemeinden unter www.bodo.de

KONTAKT
Kloster und Schloss Salem
88682 Salem
Telefon +49(0)75 53.916 53 36
Telefax +49(0)75 53.916 53  37
schloss spamgeschützt @ spamgeschützt salem.de

WEITERE INFORMATIONEN
Home & Garden Salem 2016

Versenden
Drucken